FReBOOKS - Informations pour les bibliothèques
FReBOOKS - Informationen für die Bibliotheken



Inscription + formulaire
  1. Demander si l’usager possède déjà une carte de la BCU, une carte de la Bibliothèque de Bulle, une Campus Card de l’Université de Fribourg ou une carte de la HEP Fribourg. Ces cartes sont valables pour FReBOOKS !
    En cas de doute sur la validité de cette carte, vérifier dans FReBOOKS : cliquer sur "Favoris" et entrer le numéro de la carte (au-dessous du code-barres) et l'année de naissance.
  2. L’usager ne possède pas encore de carte valable pour FReBOOKS :
  3. Vérifier que l’usager remplisse les conditions d’inscription pour FReBOOKS (voir : Conditions d’inscription pour les usagers), notamment :
    • qu'il est âgé de 16 ans révolus
    • qu’il est inscrit comme lecteur à la bibliothèque et que l’abonnement, le cas échéant, est payé
    • qu’il présente une des pièces d’identité autorisée
  4. Ecrire le nom et le prénom de l'usager de manière lisible sur le verso de la carte BCU (champ blanc).
  5. Remplir le formulaire d'inscription. ATTENTION :
    • l’inscription doit être faite par le personnel de la Bibliothèque. L’adresse du formulaire ne doit pas être communiquée à l'usager.
    • Le numéro de carte de la BCU doit, si possible, être lu par un lecteur code-barres.
  6. Donner la carte BCU saisie dans le formulaire à l'usager. Informer l'usager que l’inscription sera validée dans un délai maximum de 48 heures (jours ouvrables : lu – ve). L'usager en sera informé par e-mail par la BCU Fribourg.
  7. Diffuser à l'usager les supports FReBOOKS et le prospectus de la BCU.
  8. Informer l'usager que la carte de la BCU l’autorise à faire du prêt dans toutes les bibliothèques du réseau romand (RERO) y compris la BCU de Fribourg.
  9. Expliquer, si nécessaire, à l'usager le fonctionnement de FReBOOKS.

Einschreibung + Einschreibeformular
  1. Den Benutzer fragen, ob er bereits über eine Karte der KUB, eine Campus Card der Universität Freiburg, eine Karte der PH Freiburg oder eine Karte der Bibliothek von Bulle verfügt. Diese Karten sind für FReBOOKS gültig!
    Bei Zweifel über die Gültigkeit einer solchen Karte kann diese direkt in FReBOOKS überprüft werden: Auf „Mein Konto“ klicken und die Kartennummer (unterhalb des Strichcodes) eingeben. Das Passwort ist das Geburtsjahr.
  2. Der Benutzer verfügt noch über keine für FReBOOKS gültige Karte:
  3. Prüfen, ob der Benutzer die Einschreibebedingungen für FReBOOKS erfüllt (siehe Einschreibebedingungen für Benutzer), insbesondere:
    • dass er 16 Jahre alt ist
    • dass er in der Bibliothek eingeschrieben ist und falls erforderlich den Jahresbeitrag bezahlt hat
    • dass er einen der verlangten Ausweise vorgewiesen hat
  4. Name und Vorname des Benutzers in lesbarer Schrift auf die Rückseite einer neuen KUB-Karte schreiben (weisses Feld).
  5. Einschreibeformular ausfüllen. ACHTUNG:
    • die Einschreibung muss vom Bibliothekspersonal vorgenommen werden. Die URL des Formulars darf nicht dem Benutzer mitgeteilt werden.
    • Die Nummer der KUB-Karte muss wenn möglich mit einem Strichcodeleser erfasst werden.
  6. Die im Formular erfasste KUB-Karte dem Benutzer geben. Den Benutzer informieren dass die Einschreibung innerhalb max. 48 Std. (Werktage: Mo – Fr) freigeschaltet wird. Der Benutzer wird von der KUB Freiburg per E-Mail über die Freischaltung benachrichtigt.
  7. Dem Benutzer die FReBOOKS-Unterlagen und den Prospekt der KUB abgeben.
  8. Den Benutzer informieren, dass ihn die KUB-Karte auch für Ausleihen in allen Bibliotheken des RERO-Verbundes (inkl. KUB Freiburg) berechtigt.
  9. Falls gewünscht, dem Benutzer die nötigen Erklärungen zu FReBOOKS geben.